Meldungen aus unserem Kirchenbezirk alle

Vom Kreuzgang aus wird die Bernhardsmesse im Münster Heiligkreuztal feierlich eröffnet.

Wulz: "Bern­hards­mes­se ist Zeug­nis der Ein­heit"

Landkreis und Kirche pflegen jahrzehntelange Tradition im Münster Heiligkreuztal

Heiligkreuztal - Seit 1977, als zum ersten Mal eine Bernhardsmesse im Münster Heiligkreuztal gefeiert wurde, verging kein Jahr ohne dieses für Kirche und Landkreis bedeutsame Ereignis. Nach Altlandrat Dr. Wilfried...

mehr

Schwä­bi­sche Din­ne­te trifft auf sy­ri­sche Piz­za

Der Arbeitskreis Flüchtlinge in Wain hat eine besondere Integrationsveranstaltung organisiert

 

Wain - Ein besonderes Event hat der Arbeitskreis Flüchtlinge in Wain veranstaltet. Die Bürger, insbesondere die Nachbarn der Gemeinschaftsunterkunft der Flüchtlinge in der Rosenstraße, waren zum...

mehr

Die Bootsskulptur von Melina Braß und Joshua Glaser bildet das zentrale Element der Gedenkstätte für Menschen, die auf der Flucht ihr Leben verloren haben.

Flucht-Ge­denk­stät­te beim "Rus­sen­fried­hof"

Die Skulptur aus Attenweiler erhält an der Memminger Straße in Biberach ihren Platz

 

Biberach/Attenweiler - Nach langer Suche ist ein Standort für die Gedenkstätte für Menschen, die auf der Flucht ums Leben gekommen sind, gefunden: Die von zwei jungen Künstlern geschaffene Bootsskulptur wird...

mehr

Netzwerk will gezielter integrieren

Bad Schussenrieder Aktionsbündnis erhält hierfür Fördergelder vom Land

Bad Schussenried - Mit einer Million Euro will das Sozial- und Integrationsministerium Baden-Württemberg 2016 die Arbeit lokaler Initiativen in der Flüchtlingshilfe unterstützen. Die Diakonie Biberach hat stellvertretend für ein...

mehr

Men­schen er­le­ben "Ur­laub ohne Kof­fer" in Bi­berach

Pflegebedürftige Menschen erleben wie es ist, endlich einmal wieder in den Urlaub zu fahren

Biberach - Trotz Pflegebedürftigkeit endlich einmal wieder in den Urlaub fahren und den Alltag bewusst hinter sich lassen. Morgens abgeholt werden, abwechslungsreiche Programmpunkte erleben und abends wieder...

mehr

Netz­werk will ge­ziel­ter in­te­grie­ren

Bad Schussenrieder Aktionsbündnis erhält hierfür Fördergelder vom Land

 

Bad Schussenried - Mit einer Million Euro will das Sozial- und Integrationsministerium Baden-Württemberg 2016 die Arbeit lokaler Initiativen in der Flüchtlingshilfe unterstützen. Die Diakonie Biberach hat stellvertretend für...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Tag der Schöpfung

    Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg lädt am Freitag, 2. September, zum Tag der Schöpfung auf der Landesgartenschau in Öhringen ein.

    mehr

  • Ein Stück Normalität

    Eine Delegation syrischer Christen aus Homs besuchte heute die Kirchenleitung der Evangelischen Landeskirche in Stuttgart und berichtete über die aktuelle Lage in dieser Region.

    mehr

  • Ein Beitrag zur Integration

    15 Flüchtlinge absolvieren derzeit über die Diakonie Württemberg ihren Freiwilligendienst. Elf weitere geflüchtete Menschen beginnen im September. Sie leisten damit freiwillige gemeinnützige Arbeit gegen ein geringes Taschengeld.

    mehr