Meldungen

Das Leitungsteam der Notfallseelsorge im Landkreis Biberach ist auf der Suche nach Ehrenamtlichen (von links): Helmut Sontheimer, Markus Lutz, Iris Espenlaub und Patricia Billwiller.

Be­glei­ter in schwe­ren Stun­den

Notfallseelsorge im Landkreis Biberach besteht inzwischen seit 15 Jahren

Die Notfallseelsorge im Landkreis Biberach feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird es am Freitag, 6. Oktober, einen ökumenischen Gottesdienst mit Feierstunde in der Kirche St. Josef in Birkendorf...

mehr

Kirchen in BW sammeln Althandys – 100.000 in zwei Jahren sind das Ziel

Gebrauchte Handys sind zu schade zum Wegwerfen und enthalten wertvolle Rohstoffe, die nicht verloren gehen sollten. Vielen Handynutzer sind die globalen Zusammenhänge in der Handyproduktion und deren Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft jedoch wenig bewusst. Daher haben sich erstmalig Kirchen...

mehr

Austausch zwischen Geschwistern von behinderten Erwachsenen

Die Familien-Bildungsstätte startet am Freitag, 6. Oktober, 18.00 – 19.30 Uhr im Martin-Luther-Gemeindehaus, Waldseer Str. 20 in Kooperation mit der Seelsorgeeinheit Biberach ein inklusives Angebot für Erwachsene von behinderten Geschwistern mit Renate Fuchs, Gemeindereferentin zum Thema „Austausch...

mehr

Wahlaufruf der Dekane im Kirchenbezirk Biberach

Der Evangelische Dekan Hellger Koepff und der katholische Dekan Sigmund F.J. Schänzle rufen in einem offenen Brief auf am 24. September zur Wahl zu gehen.

 

 

mehr

Stadt­pfarr­kir­che be­kommt neue Flie­sen

Zu einem bayerischen Weißwurst-Frühstück lädt die Bauhütte am Sonntag ein.

Biberach - Wer sich in den letzten Wochen durch die Gucklöcher in der Stadtpfarrkirche einen Eindruck ihrer Renovierung gemacht hat, der weiß: Auf dieser Baustelle geht es gut voran. Nun steht die Anlieferung der neuen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nähwerkstatt für Flüchtlinge

    In Sulz am Neckar im Kreis Rottweil haben Ehrenamtliche eine Nähwerkstatt für Flüchtlinge gegründet. Seit März 2017 entstehen dort bunte Taschen, Schürzen und Tischläufer. Eva Rudolf hat die Nähwerkstatt besucht.

    mehr

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr

  • Pilgern ist mehr als Wandern

    „Beim Pilgern geschieht etwas mit den Menschen, es ist mehr als bloßes Wandern“, erklärt Jürgen Rist. Der Diakon leitet den in diesem Jahr neu eingeführten Ausbildungsgang zum Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de