Meldungen

Das neue Programm des Evangelischen Bildungswerk Oberschwaben ist veröffentlicht.

Evangelische Bildung ist Bildung, die Sinn macht.

Bildung ist nach evangelischem Verständnis immer Bildung des ganzen Menschen. Die Evangelische

Bildungsarbeit bietet ein breites Spektrum an Themen im pädagogischen, psychologischen und

theologischen Bereich an.

 

 

mehr

Wie ein Engel helfen

Wie ein Engel helfen – das „wellcome“-Projekt im Landkreis Biberach bietet wirkungsvolles Ehrenamt zur Unterstützung von Familien „wellcome“ – Praktische Hilfe nach der Geburt im Landkreis Biberach bietet die Möglichkeit, sich für junge Familien zu engagieren: Ehrenamtliche unterstützen Eltern im...

mehr

20 Jahre Engagement bei der Telefonseelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee

Seit 20 Jahren ist Dr. Gabriela Piber in unterschiedlichen Funktionen für die Telefonseeelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee tätig. Der Vorstandsvorsitzende Bernhard Vesenmayer gratulierte Piber im Rahmen der letzten Vorstandssitzung der Träger zu diesem Jubiläum.

 

 

mehr

Elisabeth von Sachsen

Elisabeth von Sachsen - Eine Rebellin der Reformation Film von Sabine Barth WDR 27.10.16 um 23:05 Uhr und 31.10.16 um 9:30 Uhr. Elisabeth von Sachsen, als sächsische Erbprinzessin des katholischen Hauses Wettin schlägt sie sich auf die Seite der Reformation. Mit ihrer lebenslustigen und...

mehr

"Wer die Ähre ehrt, ehrt Gott"

Wain - Gott für die Ernte zu danken, gehörte zu allen Zeiten zu den religiösen Grundbedürfnissen. Traditionell werden in den Kirchengemeinden die Altäre zum Abschluss der Ernte mit Feldfrüchten festlich geschmückt. So auch am Sonntag in der evangelischen Michaelskirche in Wain.Ohne Aussaat keine...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • In neuem Glanz und mit viel Gloria

    Nach fünf Jahren teilweiser oder gänzlicher Schließung wegen Sanierungsarbeiten kann nun die Hospitalkirche in Stuttgart am 5. März wieder eröffnet werden.

    mehr

  • Filmtipp: „Katharina Luther“

    Die Liebesgeschichte zwischen einem Mönch und einer entlaufenen Nonne gibt es bei der ARD zu sehen. Im Ersten feierte der Film „Katharina Luther“ am 22. Februar Premiere. Sie war die Ehefrau von Kirchenreformator Martin Luther und ist eigentlich unter dem Namen „Katharina von Bora“ bekannt.

    mehr

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de