Meldungen

Bringt die Kirche heute noch etwas?

Bringt die Kirche heute noch etwas? BURGRIEDEN – Zu einem ökumenischen Gesprächsabend haben die katholische und evangelische Kirchengemeinde in Burgrieden eingeladen. Generalvikar Dr. Clemens Stroppel, der evangelische Dekan Hellger Koepff, die ehemalige Europaabgeordnete Elisabeth Jeggle sowie...

mehr

Kirchen bitten einander um Verzeihung

Buß- und Versöhnungsgottesdienst in Biberach betont im Jubiläumsjahr der Reformation Gemeinsames

Biberach - 50 oder 60 Jahre ist es her, dass katholische Bauern bevorzugt am höchsten evangelischen Feiertag, dem Karfreitag, Gülle auf den Feldern ausbrachten: Sie wollten ihre Missachtung gegenüber...

mehr

Würt­tem­ber­gi­sche Bi­schö­fe star­ten ge­mein­sam das Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um

Biberach - In einem ökumenischen Bußgottesdienst haben der Bischof der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst (links), und der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, um Vergebung für in der Vergangenheit geschlagene Wunden gebeten.

mehr

Ausstellung „Kinder, die das Leben streifen"

Die Ausstellung vom 26.3.-14.4.2017 in der Versöhnungskirche in Kooperation von fbs, Evang. Bildungswerk Oberschwaben (EBO), caritas Schwangerschaftsberatung und Trauergruppe und Gesamtkirchengemeinde Biberach kreist um die Erfahrung von Frauen und Paaren, die ein Kind während oder kurz nach der...

mehr

Das neue Programm des Evangelischen Bildungswerk Oberschwaben ist veröffentlicht.

Evangelische Bildung ist Bildung, die Sinn macht.

Bildung ist nach evangelischem Verständnis immer Bildung des ganzen Menschen. Die Evangelische

Bildungsarbeit bietet ein breites Spektrum an Themen im pädagogischen, psychologischen und

theologischen Bereich an.

 

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nicht sofort lospoltern

    Die Ungeduld gilt als ein Symbol der Moderne: Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der vorösterlichen Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche ab Aschermittwoch zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Dorothee Wolf, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Stuttgart rät: "Nicht sofort lospoltern."

    mehr

  • Die Kirche und die Rechten

    Ausgrenzung von Rechtspopulisten ist keine Lösung - da waren sich die meisten Redner bei einer Akademietagung zu Kirche und Rechtspopulismus am vergangenen Wochenende in Bad Boll einig. Gleichzeitig wollen Kirchenvertreter gegen menschenfeindliche Positionen verstärkt Kante zeigen.

    mehr

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de