Aktuelles

Mitteilungen der Evang. Kirchengemeinde Wain      Wain, den 24.04.2017   

Pfarramt Wain
Kirchstraße 16, 88489 Wain, Tel. 07353-9819381
E-mail: Pfarramt.Wain@elkw.de,  Pfarrer Ernst Eyrich
Internet: www.evkirche-bc.de dort unter Kirchengemeinde Wain

Kirchenbezirksausschuss

Der Kirchenbezirksausschuss unter Leitung von Herrn Dekan Hellger Koepff hält seine Sitzung am Freitag, den 28.4.2017 in Wain ab. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr mit einer Andacht in der Michaelskirche. Die Sitzung ist öffentlich. Die Gemeinde ist dazu herzlich eingeladen.

Kinderkirche

Der Helferkreis kommt am Freitag, den 28.4.2017 um 20 Uhr im Pfarrhaus zusammen.

Gottesdienste am 30.4.2017

Misericordias Domini (Hirtensonntag)
10.15 Uhr Wain mit Taufe, gleichzeitig Kinderkirche.
Predigttext: Hesekiel 34, 1-16.34
Wochenspruch: Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.
Taufe
Getauft wird im Gottesdienst in Wain das Kind Reyli Richard Stahl aus Herrlingen. Votum: Herr, wir danken dir, dass du diesem Kind das Leben geschenkt hast. Bewahre es zu ewigen Leben. AMEN

Kindermusical Martin Luther

Geprobt wird seit Anfang Januar. Nun steht die Aufführung vor der Tür. Am Sonntag, den 30. April singt und spielt der Kinder- und Jugendprojektchor der Wainer Kirchengemeinde um 15 Uhr im Wainer Gemeindehaus das Kindermusical Martin Luther von Heiko Bräuning. 20 Kinder und Jugendliche, Yannik Albrecht am E-Piano und Katharina Unterweger am Schlagzeug führen unter der bewährten Leitung von Sarah Locher das Stück auf und freuen sich auf Ihren und Euren Besuch. Auch Kaffee und Kuchen wird es geben. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Wer kennt ihn nicht, den Reformator und Kirchenveränderer, den Familienvater und Liederdichter, den Bibelübersetzer und wortgewandten Prediger? Ein neues Musical stellt das Leben des Reformators da. Spannend, unterhaltsam, lehrreich. Mit vielen Liedern und auch original Luther-Liedern! Das Musical passt perfekt zum Lutherjahr und zum 500. Reformationsjubiläum (1517-2017).  Es ist ein Musical für die ganze Familie.
Die vielköpfige Familie Luther sitzt am Abendtisch und Papa Luther kommt ins Erzählen. Mit etwas Augenzwinkern, aber auch engagiert erzählt er seinen Kindern, wie das damals so war: Mit dem Gewitter und dem Kloster, dem Heische-Singen, den Thesen an der Kirchentür, dem Verhör bei Kardinal Cajetan, der Entführung im Wald und schließlich der Bibelübersetzung auf der Wartburg. Recht nachdenklich wird die Familie, als sie hört, warum Martin das Lied „Vom Himmel hoch“ geschrieben hat. - Es ist ein informatives Musicalhörspiel, mit historischen Hörszenen, vielen neuen Liedern und zwei original Lutherliedern. Kommet zu Hauf!

Gebet für verfolgte Christen
Ab Dienstag kommen wir wieder um 19.30 Uhr in der Michaelskirche zusammen (in der kalten Jahreszeit haben wir im Gemeindehaus für die verfolgten Christen in aller Welt gebetet).