Telefonseelsorge - Informationsabende zur Ausbildung und Mitarbeit

Montag, 15. Januar 2018, 19.00 Uhr; Dienstag, 23. Januar 2018, 19.00 Uhr
Die TelefonSeelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee in Ravensburg bietet im Jahr 2018 eine neue Ausbildungsgruppe an. Der knapp zweijährige, nebenberufliche Ausbildungsgang befähigt zum ehrenamtlichen, seelsorglichen Dienst am Telefon und weiterführend auch zur Mail - und ChatSeelsorge.

Die Ausbildung umfasst Theorie-, Selbsterfahrungs- und Übungseinheiten. Einfühlungsvermögen, innere Beweglichkeit und Persönlichkeitsentwicklung stehen im Mittelpunkt der Weiterbildung, was für die Beratungstätigkeit am Telefon, in der Mail- und Chatarbeit genauso wichtig ist, wie für alle anderen Lebensbereiche.  Das Ehrenamt bei der TelefonSeelsorge ist unentgeltlich. Und doch „lohnt“ es sich für alle, die ihr Leben bereichern wollen durch einen Dienst, der auf Beziehungen und Gespräche setzt. Wieviel Zeit und welche sonstigen Anforderungen die Ausbildung und Mitarbeit bei der Telefonseelsorge erfordert, ist jeweils bei einem der beiden Informationsabende in der Ökumenischen Ausbildungsstelle in Ravensburg zu erfahren.
Anmeldung und nähere Informationen erhalten Sie in der Ökume. Ausbildungsstelle für beratende Seelsorge, Goetheplatz 2/11. Stock, 88214 Ravensburg; telefonisch unter 0751-3597770, oder direkt auf unserer Homepage unter www.telefonseelsorge-ravensburg.de. Gerne können Sie sich auch per Email: info@telefonseelsorge-ravensburg.de anmelden.