Das Projekt „wellcome -Praktische Hilfe nach der Geburt“

Das Projekt „wellcome“ im Landkreis Biberach meldet sich mit einer echten Herzensangelegenheit.

mehr

Gottesdienst und Empfang anlässlich 50 Jahre Gleichstellung von Frauen im Pfarramt

Gottesdienst und Empfang anlässlich 50 Jahre Gleichstellung von Frauen im PfarramtMännliche Pfarrer prägten über Jahrhunderte das Bild der Evangelischen Kirche. Das Jahr 1968 brachte für die Evangelischen Theologinnen wie auch für die Evangelische Landeskirche in Württemberg eine entscheidende...

mehr

Wohlfahrtsverbände lehnen "Anker-Zentren" im Südwesten ab

Stuttgart (epd). Baden-Württembergs Wohlfahrtsverbände wollen keine "Anker-Zentren" für Flüchtlinge im Südwesten. Solche Zentren wären ein Rückschritt gegenüber den heutigen Strukturen der Flüchtlingsaufnahme, teilten sie in einer Mitteilung vom Donnerstag mit. "Anker-Zentren" könnten dazu führen,...

mehr

Interview Evangelische Gemeindeblatt

Das Evangelische Gemeindeblatt für Württemberg hat kürzlich Dekan Hellger Koepff interviewt.

mehr

Vergissmeinnicht-Gottesdienst

Zu einem ökumenischen Gottesdienst für Menschen mit demenziellen Einschränkungen, ihre Angehörigen, Betreuer und alle Interessierten – egal welcher Konfession - wird landkreisweit am Sonntag, den 16. September um 9.30 Uhr in die Biberacher Friedenskirche, Krummer Weg 1, eingeladen.

mehr

"Übe­r­all wird sich eine Lü­cke auf­tun"

Wohlwollende Worte bei Abschiedsgottesdienst und Empfang für den scheidenden Pfarrer Hermann Müller

Laupheim - Es war beinahe ein Gottesdienst, wie er alle Sonntage gehalten wird - aber nur beinahe. Als Pfarrer Hermann Müller am Sonntag in der evangelischen Kirche die Stufen zur Kanzel...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Liebe ist individuell“

    Eine Kampagne rund um das Thema Liebe hat die Flughafenseelsorge Stuttgart aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens initiiert. Unter dem Motto „Ich habe nie aufgehört, dich zu lieben“ startet sie am 22. Oktober am Stuttgarter Flughafen.

    mehr

  • „Auf der Grenze“

    Zum Landesprädikantentag am Sonntag, 21. Oktober, in Aalen werden rund 150 Teilnehmer erwartet. Landesprädikantenpfarrerin Tabea Granzow-Emden erklärt im Interview mit Ute Dilg, warum deren Dienst für die Evangelische Landeskirche in Württemberg so wichtig ist.

    mehr

  • Seminar Blaubeuren saniert

    Das Evangelische Seminar Blaubeuren feiert den Abschluss einer beinahe elfjährigen Sanierung mit einem Gottesdienst und einem Festakt. Rund 13 Millionen Euro haben die Baumaßnahmen gekostet. Landesbischof Frank Otfried July predigt, beim anschließenden Festakt sprechen unter anderem die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann sowie die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz.

    mehr