Meldungen

Landeskirche und Diakonie rufen zu Begegnung und Dialog auf

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2019: „Zusammen leben, zusammen wachsen.“

Stuttgart. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg bekräftigen ihre Forderung nach einer humanen und gesamteuropäischen EU-Flüchtlingspolitik. Anlässlich der...

mehr

Tag des offenen Denkmals in Biberach

So hat Biberach sein Gesicht verändert

Der „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag widmet sich Umbrüchen in Kunst und Architektur in der Stadt

 

„Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur lautet das Motto des Tags des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September. Auf die Besucher wartet in Biberach...

mehr

Innovationen, die das Judentum geprägt haben

Der Europäische Tag der Jüdischen Kultur steht dieses Jahr im Zeichen der Innovationen

Zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur (ETJK) am Sonntag, 1. September, öffnet Marlis Glaser um 15 Uhr die Ausstellungshalle in ihrem Atelier für Bildende Künste. Die Künstlerin lädt ein, diesen Tag mit...

mehr

Erinnerungen an die Grauen Busse in den Tod

Ein evangelischer Pfarrer deckte 1940 den NS-Massenmord an Behinderten auf

"T4" war streng geheim. Zunächst. Doch dann schickte der Brandenburger Pfarrer Paul Gerhard Braune am 9. Juli 1940 seine "Denkschrift gegen die Krankenmorde" an die Reichskanzlei. Er machte das Euthanasieprogramm der...

mehr

"Tag der Jüdischen Kultur" am 1. September an 59 Orten

Stuttgart/Karlsruhe (epd). Mit einer Vielfalt an Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte, Synagogen- und Friedhofsbesuche, kulinarischen Entdeckungen, Filmvorführungen und Vorträgen wartet der diesjährige "Tag der Jüdischen Kultur" am Sonntag (1. September) im Südwesten auf. Zwischen Lörrach im...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 13.09.19 | Was die Bibel über Neuanfänge sagt

    Die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart hat gemeinsam mit der EKD die Broschüre „Auf dem Weg...“ herausgebracht. Sie soll einen Beitrag dazu leisten, Einheimische und Zuwanderer ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • 12.09.19 | Digitale Kirche: Was haben Gemeinden davon?

    Beim 4. Digitalisierungsforum der württembergischen Landeskirche geht's vor allem um den Nutzen für die Kirchengemeinden. Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert.

    mehr

  • 12.09.19 | Die DNA des Christentums

    Mehr als 200 Einsätze pro Jahr bewältigt die Notfallseelsorge im Landkreis Ludwigsburg, die am 15. September ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Einen seiner letzten Einsätze vergisst Pfarrer Ulrich Gratz nicht so schnell.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de