Meldungen

Gottesdienst Angebote Online

Es gibt verschiedenste Angebote aus unserem Kirchenbezirk und auch auf Landesebene, um an einem Gottesdienst online teilzunehmen. Nachfolgend sehen Sie die Gottesdienstangebote für Kinder, für Erwachsene sowie Impulse und Gebete.

Da wir uns momentan nicht mehr real treffen können, können wir mit...

mehr

Orte des Gebetes

In verschiedenen Gemeinden wurden Gebetsorte vor dem Gotteshaus gestaltet.

mehr

Netzwerk für ältere und kranke Mitmenschen

Wünschenswert wäre wenn in jedem Dorf, in jedem Stadtteil sich Menschen finden, die mithelfen für andere Menschen die Besorgungen, Einkäufe, Medikamente, das Nötigste zu besorgen. Für Menschen, die zur Risikogruppe gehören oder sich schwer tun.

 

 

mehr

Das Dekanat ist geschlossen

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Dekanatamt Biberach vom 18.03.2020 an bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Telefonische Erreichbarkeit ist gewährleistet: Montag bis Freitag von 8 -16 Uhr, 07351/9401

Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns per E-Mail:...

mehr

Wort des Landesbischofs am Dienstag, 17. März 2020

Wort des Landesbischofs am Dienstag, 17. März 2020 für die Woche nach dem Sonntag

„Meine Augen sehen stets auf den Herrn…“ (Psalm 25,15)

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Pfarrerinnen und Pfarrer, liebe Mitarbeitende in den Gemeinden!

Der vergangene Sonntag war ein ungewöhnlicher Tag für unsere...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.04.20 | Erste Dekanin Süddeutschlands gestorben

    Marianne Koch ist tot. Die erste Dekanin Süddeutschlands starb am Montag, 30. März, im Alter von 89 Jahren in Metzingen.

    mehr

  • 01.04.20 | Beim Händewaschen ein „Vater unser“

    Beten beruhigt, findet die Stuttgarter Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer. Mehr noch: Beten kann in Corona-Zeiten sogar beim Gesundbleiben helfen. Denn häufiges Händewaschen ist gerade jetzt wichtig - und wer pro „Waschgang“ ein „Vater unser“ betet, erfüllt dabei die von Medizinern empfohlene Dauer des Händewaschens.

    mehr

  • 31.03.20 | Landeskirche setzt musikalisches Hoffnungzeichen

    Stuttgart. Damit die Menschen trotz Corona-Ausgangsbeschränkungen nicht auf vertraute Kirchenlieder und andere musikalische Hoffnungszeichen verzichten müssen, erweitert die Landeskirche das Angebot der Cantico-App um zwei für User kostenlose Sammlungen zum Mitsingen: Lieder der Zuversicht und Lieder für Ostern.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de