© Schwäbische Zeitung 20.09.2020

Pfarrerin Stefanie Zerfaß tritt eine neue Stelle im Dekanat Tuttlingen an. (Foto: privat)

Pfarrerin verlässt Bad Saulgau

Die evangelische Pfarrerin Stefanie Zerfaß verlässt Anfang kommenden Jahres Bad Saulgau und wird Pfarrerin in Neuhausen ob Eck und Emmingen-Liptingen.

Die evangelischen Christen wurden im Gottesdienst am Sonntag über Zerfaß’ Weggang informiert. Am 2. August war sie zur künftigen Pfarrerin der evangelischen Ecksteingemeinde Neuhausen ob Eck und Emmingen-Liptingen (Dekanat Tuttlingen) gewählt worden. Der Dienst in Bad Saulgau endet mit den Weihnachtsgottesdiensten.

Verabschiedet wird Stefanie Zerfaß voraussichtlich im Dezember in der Christuskirche. Dienstbeginn in Neuhausen ob Eck und Emmingen-Liptingen ist Anfang Februar. Die Investitur findet am 28. Februar in der Kirche St. Gervasius in Neuhausen ob Eck statt.