Der Kirchenbezirksausschuss Biberach

Der Kirchenbezirksausschuss (KBA) muss die Haushaltspläne der Kirchengemeinden genehmigen und über die Zuweisung der Kirchensteuermittel entscheiden. Er bestimmt damit über die Wiederbesetzung und die Verteilung der Stellen im Kirchenbezirk mit. Außerdem stellt der KBA die Bauübersicht und eine Planung für andere Investitionen auf, die für die Realisierung z. B. der Bauvorhaben der Kirchengemeinden ausschlaggebend sind.

 

Der KBA-Biberach trifft sich einmal im Monat zur gemeinsamen Sitzung in jeweils einer anderen Gemeinde. Nach einer Andacht, welche die Ortsgemeinde vorbereitet, besteht die Gelegenheit für die Gemeinde sich kurz dem KBA vorzustellen und Rückfragen an den KBA zu richten. Anschließend beginnt die teilweise öffentliche Sitzung.

Mitglieder des Kirchenbezirksausschuss

Dem Kirchenbezirksausschuss gehören stimmberechtigt an:

Dekan Matthias Krack (1. Vorsitzender),

Oliver Nägele (Vorsitzender),

Claus Zülzke (Verwaltungsstellenleiter)

Trude Lang, Altshausen,

Andreas Henrich, Laupheim

Marion Hohenhorst, Erolzheim-Rot

Gunther Wruck, Ersingen

Markus Lutz, Bad Buchau

Peter Schmogro, Biberach, Friedenskirchengemeinde

Regine Fischer, Bad Saulgau

Erwin Gering, Biberach, Heilig Geist-Gemeinde

 

Beratend sind im Kirchenbezirksausschuss vertreten:

Schuldekan Biberach - Stelle noch vakant

Nina Maier-Schuck, Mitarbeitervertretung