Den Spuren folgen – auf dem Jakobsweg (Camino del Norte) von Bilbao nach Comillas vom 26. April bis 5.Mai 2019

Vamos! 10 Tage auf dem Camino del Norte, dem Küstenweg, von Bilbao nach Comillas durch Kantabrien. Der Camino del Norte ist der älteste der verschiedenen Jakobswege, die nach Santiago de Compostela führen. Die beschaulich schöne Hügellandschaft wechselt immer wieder mit kleinen Städtchen an Flüssen und herrlichen Atlantikbuchten.

Spirituelle Impulse, Schweigezeiten, das Getragensein durch eine Gruppe, die Reduzierung auf das wirklich Nötige, die Erfahrung: beim Gehen geht´s – all das und Vieles andere kann man beim Gehen erfahren.

Auf täglich sechs Stunden Gehzeit mit Gepäck (ca. 7kg) sollte man vorbereitet sein. An- und Abreise per Direktflug von Stuttgart nach Bilbao. Unterkunft in kleinen Familienhotels und Landhäusern mit gewohnt guter regionaler Küche.

Begrenzte Teilnehmerzahl (14)/mind. 10 Teilnehmende

 

Anmeldeschluss: 22.Februar 2019

 

Leitung: Pfarrerin Margit Bleher, Referentin beim Dekan und Geistliche Begleiterin

                 Jochen Humpfer, Organisation und Wanderleitung

Kosten: 1140.- für Hin-und Rückflug Stuttgart -Bilbao, Transfers, 9 Übernachtungen im DZ in guten Hotels, landestypische Abendmenüs, Führungen, Trinkgelder

Informationen: Jochen Humpfer, Margit Bleher Tel 07351/ 4292542

                               Dekanatamt.Biberach.Referentindontospamme@gowaway.elkw.de

Vortreffen ca 4 Wochen vor Reisebeginn.

Veranstalter und Anmeldung: Evang. Bildungswerk Oberschwaben EBO)

                               Kapuzinerstr. 18/1, 88212 Ravensburg, 0751/41042

                               ebodontospamme@gowaway.evkirche-rv.de    www.ebo-rv.de

 

Den Spuren folgen – auf dem Jakobsweg

Vamos! 10 Tage auf dem Camino del Norte, dem Küstenweg, von Bilbao nach Comillas durch Kantabrien. Der Camino del Norte ist der älteste der verschiedenen Jakobswege, die nach Santiago de Compostela führen.