Staatstheater präsentiert Gutenachtgeschichten für Familien

Unter dem Motto "Ab in die Federn" präsentiert das Badische Staatstheater Karlsruhe ab Dienstag Gutenachtgeschichten für Familien. Einige der dreizehn, etwa zehnminütigen-Hörspiele, würden nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Russisch, Schwyzerdütsch, Englisch, Französisch und Arabisch erzählt, teilte das Theater am Montag in Karlsruhe mit.
Zu den kleinen Geschichten gehören Märchenklassiker, bisher unveröffentlichte Geschichten von Harald Gritzner, sowie Kindergeschichten von Nadine Rheinheimer. Bis Ende März sollen dann jeweils Dienstags und Donnerstags neue Geschichten präsentiert werden.