Herzlich willkommen beim evangelischen Kirchenbezirk Biberach Biberach

Landeskirchen begrüßen Rücknahme von Öffnungs-Erlaubnis

Landeskirchen begrüßen Rücknahme von Öffnungs-Erlaubnis Geschäfte bleiben an Karfreitag und Ostersonntag geschlossen   Stuttgart/Karlsruhe. Die evangelischen Landeskirchen begrüßen die Entscheidung der baden-württembergischen Landesregierung, an den Regelungen des Feiertagsgesetzes festzuhalten und...

mehr

Gottesdienst Angebote Online

Es gibt verschiedenste Angebote aus unserem Kirchenbezirk und auch auf Landesebene, um an einem Gottesdienst online teilzunehmen. Nachfolgend sehen Sie die Gottesdienstangebote für Kinder, für Erwachsene sowie Impulse und Gebete.

Da wir uns momentan nicht mehr real treffen können, können wir mit...

mehr

Ideen für Familien mit Kindern

In dieser besonderen Zeit der Krise und der Unsicherheit brauchen Kinder, und auch wir Erwachsene, Rituale. Sie geben Sicherheit, Orientierung und Halt.

Wir geben Ihnen nachfolgend Anregungen wie das Ritual „Smile again!“, oder was Kinder zu Hause lernen können oder auch Tipps wie Bewegung nicht...

mehr

Orte des Gebetes

In verschiedenen Gemeinden wurden Gebetsorte vor dem Gotteshaus gestaltet.

mehr

Netzwerk für ältere und kranke Mitmenschen

Wünschenswert wäre wenn in jedem Dorf, in jedem Stadtteil sich Menschen finden, die mithelfen für andere Menschen die Besorgungen, Einkäufe, Medikamente, das Nötigste zu besorgen. Für Menschen, die zur Risikogruppe gehören oder sich schwer tun.

 

 

mehr

Das Dekanat ist geschlossen

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Dekanatamt Biberach vom 18.03.2020 an bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Telefonische Erreichbarkeit ist gewährleistet: Montag bis Freitag von 8 -16 Uhr, 07351/9401

Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns per E-Mail:...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.04.20 | Was Menschen groß macht

    Was macht einen Menschen groß? Dieser Frage geht Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer nach. So viel sei verraten: Weder die körperliche Größe oder die historische Einordnung wie bei Karl dem Großen sagen etwas über die wahre Größe aus.

    mehr

  • 06.04.20 | Die Bibel: Noch zwei Übersetzungen mehr

    Die vollständige Bibel steht jetzt in 694 Sprachen zur Verfügung. Das sind zwei mehr als noch im Vorjahr, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart mit. Die neuen Übersetzungen sind in Ellomwe und Cho-Chin. Ellomwe wird den Angaben zufolge von fast 2,3 Millionen Menschen in Malawi gesprochen wird, Cho-Chin in Myanmar (Birma) von rund 15.000 Menschen.

    mehr

  • 06.04.20 | Impuls: Egoismus nutzt nichts

    Egoismus in der Corona-Krise - der katholische Rundfunkpfarrer Thomas Steiger aus Tübingen wirbt dafür, gerade zu Ostern ein Zeichen gegen Egoismus und für die Gemeinschaft zu setzen.

    mehr